REVIEW VON HERTZATTACKE : "AMORPH" CD (Autor: Menschenfeind / Hertzattacke - 04/2005)

CD CARETAKER : "AMORPH" (ZONE 30 RECORDS) 
Erscheinungsjahr: 2005 Label: Zone 30 Records Stil: EBM-Pop Homepage: http://www.caretaker-online.de
"Amorph" ist das Debütalbum von Caretaker, einem Projekt bestehend aus den beiden Berlinern Sascha Eversmeier
und Sebastian Tessendorf, und erscheint über das noch recht junge Label Zone 30 Records. Der Sound der beiden ist
eine Mischung aus Synthpop und EBM. So gesehen passt die Silbezeichnung EBM-Pop wie die Faust aufs Auge.
Caretaker setzen allerdings ein bestimmtes Instrument ganz klar in den Vordergrund: Der Gesang. Jawohl, man hat
fast das Gefühl, als wäre die Musik im Hintergrund mehr schmückendes Beiwerk, der Fokus liegt ganz klar auf der
melancholischen Stimme von Sebastian Tessendorf. Seine charistmatische Stimme weis die richtigen Stimmungen
einzufangen und an den Hörer weiterzugeben. Dies ist natürlich gut, um die intelligenten, cleveren Texte am besten
zu transportieren. Diese beweisen nämlich, dass die Beiden alles andere als weltfremd sind, sondern mit offenen
Augen ihre Umwelt wahrnehmen. Bereits der Opener "Medienmasse" ist beispielsweise eine beissende Kritik an die
heutige Medienlandschaft. Doch auch der musikalische Aspekt kann als gelungen bezeichnet werden. Die spärlich
aber in den richtigen Momenten eingesetzte Gitarre, die schönen Melodien und die interessanten Rhythmen laden
sofort zum mitwippen und mehr ein. "Kurskorrektur" ist beispielsweise ein Ohrwurm der seinesgleichen sucht und
zudem mein klarer Favorit und Anspieltipp auf "Amorph". Doch auch die anderen der insgesamt elf Stücke können
vollends überzeugen. Ausserdem ist die Mischung aus schnelleren, tanzbaren Stücken und ruhigeren Balladen sehr
gut ausgefallen. Hier findet sich für jeden was.
Fazit: Caretaker haben mit "Amorph" ein klasse Debüt abgeliefert. Besonders die deutschen Texte sind ein großer
Pluspunkt der Band. Doch auch der Abwechslungsreichtum, die interessanten, teils innovativen Rhythmen und eine
perfekte Mischung aus tanzbaren Songs und Balladen machen "Amorph" zu einem MUSS im EBM-Pop- Sektor. 
Anspieltipp: "Kurskorrektur"
Tracklist:
01. Amorph 
02. Medienmasse 
03. Weltenglas 
04. Kurskorrektur 
05. Abschied 
06. Ins Licht gestellt 
07. Was war, was wird 
08. Der Weg 
09. Teilsystem 
10. 30000 km/s 
11. Land in Sicht 
 
ZONE 30 RECORDS - THE HOME OF:
| POLARLICHT 4.1 | CARETAKER | TRANSISTOR | MARITA SCHRECK | SUPERSIMMETRIA | CARLOS PERÓN |
P + C 2005 - 2018 by ZONE 30 RECORDS (V.3.0) > ARTDESIGN by ZONE 30 RECORDS
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen